Hallo Vereinsverantwortliche,

 

wie ihr sicher mitbekommen habt, wird über kurz oder lang die Umstellung auf 4er Mannschaften erfolgen. Neben den ganz subjektiven Meinungen der einzelnen Spieler zu diesem Thema, gibt es aber auch ein ganz reelles Problem. Durch die Umstellung wird sich bei einigen Vereinen die Anzahl der Mannschaften erhöhen. Damit verbunden ist natürlich ein erhöhter Bedarf an Spielzeiten in den Hallen. Daher möchte ich euch einen Vorschlag machen, damit wir nicht den kompletten Kreis auf einmal umstellen müssen. Damit hätten die Vereine etwas Luft um die Umstellung zu organisieren.

Aktuell waren in der 2.KK 15 Mannschaften gemeldet, in der 3.KK 10 Mannschaften und in der Sonderklasse(3er System) 18 Mannschaften.

 

Dazu meine 2 Vorschläge (je 2 Varianten) für die kommende Runde 2021/22:

( Abstimmungen über die Homepage: https://www.tt-wetterau.de/umfrage/ Passwort: –wurde den Vereinen mitgeteilt-)

 

1.Vorschlag:

Umstellen der 2. und 3. KK auf 4er Mannschaften.

Darin sehe ich zwei Vorteile. Viele Mannschaften aus der Sonderklasse können in der 3. KK wieder melden.

Dadurch schaffen wir es vielleicht wieder 2 Gruppen zu bilden(kürzere Fahrten!). Außerdem könnten sich Mannschaften

aus der 3. KK überlegen in der 2. KK zu melden, da 4 Spieler sich diese Klasse vielleicht eher zutrauen.

2 Varianten, einmal mit und einmal ohne Sonderklasse.

 

2.Vorschlag:

Nur die 3. KK auf 4er umstellen.

Gleicher Vorteil wie zuvor Beschrieben, allerdings ist der Effekt für die Vereine nicht so groß wie bei Vorschlag 1.

2 Varianten, einmal mit und einmal ohne Sonderklasse.

 

Bei Vorschlag 1 würde dann bei der späteren kompletten Umstellung auf 4er nur noch die Kreisliga und 1. KK umgestellt

werden müssen. Was sich natürlich nur auf den Kreis bezieht, die Bezirksmannschaften kommen da immer noch hinzu!

 

Zu diesen beiden Vorschlägen hätte ich gerne von euch, zusätzlich zu der Umfrage, ein paar Rückmeldungen.

Wie seht ihr die ganze Sache mit der kompletten Umstellung auf 4er? Gibt es Gründe zu warten bis die Klassen komplett umgestellt werden?

Gibt es vielleicht noch andere Alternativen?

 

 

Gruß

Boris Dombrow

KSpW Wetterau

Categories:

Tags:

Comments are closed