Tischtenniskreis-Wetterau

Infos rund um das Tischtennis im Wetteraukreis

Corona-Virus

Hier eine Mitteilung des Kreiswartes des Vogelsbergkreises zum Corona-Virus.

Corona-Virus
Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden, der Corona-Virus ist auch in Deutschland angekommen.
Auch wenn es im Vogelsbergkreis noch keinen akuten Fall gegeben hat muss man
sich auch im Sport mit dieser Thematik befassen.

(Anm.: Heute ist der erste Coronafall im Vogelsbergkreis gemeldet worden)

Deswegen habe ich auch heute mit der Vizepräsidentin des HTTV Frau Ingrid Hoos einlängeres Gespräch geführt.
Mit ein großer Virus-Überträger sind unsere Hände.Um hier das Infektionsrisiko herabzusetzen bin ich mit Ingrid Hoos übereingekommen
euch folgende Empfehlung zu geben:

Im Rahmen des sportlich fairen Miteinanders ist es Usus, dass wir uns bei der Ankunft mit
Handschlag begrüßen, genauso wie vor einem Match und nach einem Match.
Im Interesse und zum Schutz für einen selber als auch für die Allgemeinheit sollte man
dieses Ritual zumindest bis Ende der Saison 19/20 erst einmal einstellen.
Dies sollte man nicht als Respektlosigkeit ansehen.

Ist das „Kind“ erst einmal in den Brunnen gefallen möchte ich nicht die Klagen hören,
warum ist von den Verantwortlichen nichts unternommen worden.

Ich bitte euch daher diese Problematik an euere Mannschaftsführer/innen und
Spielerinnen und Spieler weiterzugeben und bitte euch dafür auch um Verständnis.
Dies sollte man auch im Schüler- und Jugendbereich berücksichtigen.

Mit sportlichen Grüßen
gez. Udo Winkler
Kreiswart
Antwort erbeten an:
Kreiswart
Udo Winkler
An die
TT-Vereine des Vogelsbergkreises